Zielgruppe

Menschen, die ihre Gesprächskompetenz erweitern möchten

Inhalt

Gesprächskompetenz Modul 2:

  • Exkurs Fragetechnik: offene und geschlossene Fragen, systemische Fragen, manipulative Fragen
  • Trennung von Information, Bedeutung, Interpretation und Bewertung, Sensibilisierung auf automatische Interpretationen des Gehörten und lernen, statt dessen die richtigen Fragen zu stellen
  • Die Wirkung negativer Aussagen
  • Ich-Botschaften statt Du-Botschaften, eine gesprächsfördernde Alternative zu Schuldzuweisungen
  • Umgang mit Kritik, Stress, etc., die Wirkung der Position des Beobachters

Die übrigen Module:

Praxistransfer

30% der Zeit sind Präsentation und Demonstrationen der Übungen. In der übrigen Zeit arbeiten sie in Kleingruppen mit vielen praxisorientierten Übungen. Sie erarbeiten für sich neue Verhaltensweisen für Ihren Arbeitsalltag. Der Praxistransfer geschieht vor Ort durch Anwendung des Gelernten in Simulationen von Alltagssituationen.

Teilnehmer mindestens 3, maximal 9 Teilnehmer
Einzeltermine auf Anfrage
Trainer Dr. Gerhard H. Peise

Ihr Trainer und Coach Dr. Gerhard H. Peise ist promovierter Physiker und professionell ausgebildeter Management-Coach und Führungskräfte-Trainer (Lehrtrainer und Lehrcoach, DVNLP).

Er hat über 20 Jahre Führungserfahrung und Industrieerfahrung von Gruppenleitung über Projektmanagement bis hin zur Geschäftsführung. 1985 Gründung der Parsytec, Firmenentwicklung in 7 Jahren von 3 auf 130 Mitarbeiter und 7 Jahre Geschäftsführung dieses heute börsennotierten Unternehmens.

Ein Coach, der seit 2006 in seiner Arbeit seine Führungserfahrung einbringt. Er gönnt sich seit über 10 Jahren jährlich mindestens 15 Tage Weiterbildung im Bereich Coaching und Persönlichkeitsentwicklung.

Der Wirkungsbereich ist Aachen und 100 km Umkreis.
Interessiert? Tel.: 0241 928 58 0 oder E-Mail: gerhard@peise.com


Termine und Anmeldung:

Anmeldung GK2-2018-1:

Ort:

Dr. Peise - Institut für Kompetenzentwicklung
Wilhelm-Ziemons-Str. 81
52078 Aachen-Brand
0241 928 58 0

Preis:

150,00 € zzgl. 19% MwSt. 28,50 €
(178,50 € inkl. MwSt.)
inklusive Pausengetränken und Dokumentation.