Zielgruppe

Menschen, die ihre Gesprächskompetenz erweitern möchten

Hintergrund

Kommunikation im Geschäftsalltag kann als belastend empfunden werden, wenn Druck aufgebaut wird, unrealistische Forderungen gestellt werden, Kritik geäußert wird oder Reklamationen angenommen werden müssen. Dies erzeugt Stress, der Ärger und manchmal Wut auslöst, besonders, wenn der Gesprächspartner nicht auf der sachlichen Ebene bleibt sondern persönliche Angriffe startet. Kontert man im Gespräch auf dieser Beziehungsebene ist das Gespräch meist nicht mehr zu retten.

In diesem Seminar lernen Sie, diese Fallen zu erkennen, sich mental aus der Angriffsebene herauszunehmen und sachlich zu reagieren. Dazu gehört auch, Verallgemeinerungen wie 'immer, nie, alle, keiner, usw.' zu erkennen und anstatt emotional darauf zu regieren, auf der Sachebene die richtigen Fragen zu stellen.

Konfliktgeladene Beispiele aus dem Geschäftsalltag werden in Lehrvideos gezeigt und diskutiert, um im Tagesgeschäft eigene ähnliche Situationen zu erkennen, sich nicht emotional hineinziehen zu lassen und entsprechend sachlich und konstruktiv darauf reagieren zu können.

Mit dem Konzept der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall B. Rosenberg wird an zweiten Tag eine Methode präsentiert und geübt, die sich in vielen extremen Konfliktsituationen bewährt hat.

Beispiele für den Anwendungsbereich:

  • Kundengespräche
  • Führungs-Kommunikation
  • Mitarbeitergespräche
Inhalte
  • Konstruktive Reaktion bei verbalen Angriffen
  • Umgang mit Kritik
  • Umgang mit Reklamationen
  • Deeskalationsstrategien, entschärfen der Situation
  • Lösungsfokussierte Gesprächsführung
  • Konfliktlösungsstrategien
  • Gewaltfreie Kommunikation
Praxistransfer

Das Seminar ist ein Mix aus Präsentation, Lehrvideos und praktischen Übungen in Kleingruppen.
Sie erarbeiten sich und erproben neue Verhaltensmuster für kritische Situationen.

Teilnehmer maximal 6 Personen
Einzeltermine auf Anfrage
Trainer Dr. Gerhard H. Peise

Ihr Trainer und Coach Dr. Gerhard H. Peise ist

  • promovierter Physiker mit 20 Jahren Industrie- und Führungserfahrung inkl. 7 Jahre Geschäftsführung eines seit 1998 börsennotierten Unternehmens,
  • professionell ausgebildeter Management-Coach und Führungskräfte-Trainer,
  • NLP-Lehrtrainer und Lehrcoach, DVNLP und
  • Lehrbeauftragter an der FOM (Hochschule für Oekonomie und Management).

Ein Coach, der seit 2006 in seiner Arbeit seine Führungserfahrung einbringt. Er gönnt sich seit über 10 Jahren jährlich mindestens 15 Tage Weiterbildung im Bereich Coaching und Persönlichkeitsentwicklung.

Der Wirkungsbereich ist Aachen und 100 km Umkreis.
Interessiert? Tel.: 0241 928 58 0 oder E-Mail: gerhard@peise.com